Wohnungsgestaltung

Gestaltung eines Treppenhauses mit Wandlasur

Die Wände eines Treppenaufgangs in einer zweigeschossigen Wohnung waren ursprünglich weiß gestrichen. Die Struktur der Wände war abgefilzter Putz. Durch den ursprünglich einheitlichen Anstrich der Decke und der Wände in Weiß wirkte das Treppenhaus recht hoch und unpersönlich. Es strahlte eher eine kühle nicht zur Wohnung gehörende Atmosphäre aus.
Durch die Unterteilung der Wandflächen mit zwei verschiedenen Wandlasuren in erdigen Farbtönen, Sockel und Wandflächen, bekam das Treppenhaus eine wohnliche und warme Atmosphäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.